Schnelle Kürbis-Linsen-Suppe – vegan und lecker

Besonders in der kalten Jahreszeit freuen wir uns über eine wärmende und nährende Suppe, so wie meine leckere Kürbis-Linsen-Suppe. Suppen gehen eigentlich immer. Sie sind schnell gemacht, man kann eine ganze Menge Gemüse drin verstecken und hat meist auch noch ne Portion für den kommenden Tag übrig. Klingt doch gut.

Gesunde Suppenzutaten.

Heute teile ich mit dir ein schnelles Rezept für eine Kürbis-Linsen-Suppe. Die Suppe kommt mit nur 5 Zutaten und ein paar Gewürzen aus und schmeckt der ganzen Familie. Du brauchst nur einen kleinen Kürbis, ein paar Möhren, Kartoffeln, Zwiebel und rote Linsen.

Welche gesundheitlichen Vorteile stecken in der Kürbis-Linsen-Suppe?

Kürbis:

  • enthält viel Beta-Karotin, welches unser Körper in Vitamin A umwandeln kann
  • Vitamin B1, B2 und B6, Vitamin C und E sowie Folsäure, Magnesium, Eisen und Phosphor
  • entwässert und regt die Blasen- und Nierentätigkeit an

Möhren

  • reich an Carotin
  • enthalten B6, B1, und B2, Vit C und E
  • enthalten Mineralstoffe wie Kalium, Phosphor und Zink

Linsen

  • sind sehr eiweissreich
  • enthalten viel Eisen
  • sind fettarm und ballastoffreich

So und nun geht es auch schon ans Suppe kochen. Viel Spaß dabei. Und lass dir beim Gemüse schnippeln helfen. Kinder lieben es in der Küche dabei zu sein.

So sieht die fertige Suppe aus:-)

Suchst du noch mehr schnelle Rezepte? Probiere doch mal:

Rezept drucken
Vegane Kürbis-Linsen-Suppe
Eine schnelle vegane Suppe.
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Das Gemüse waschen, putzen und in Würfel schneiden. Der Hokkaido-Kürbis kann mit der Schale verwendet werden. Wer Bio-Kartoffeln verwendet, kann diese auch mit Schale verarbeiten (unter der Schale sitzen ja bekanntlich die Nährstoffe und Kartoffeln können mit Schale vom Körper besser verwertet werden.
  2. Zwiebelwürfel in einem großen Topf im Olivenöl anbraten
  3. Gemüse dazu geben und kurz anbraten
  4. Linsen in einem Sieb gründlich abspülen und zum Gemüse geben
  5. Wasser dazu geben ( bis alles bedeckt ist)
  6. Die Suppe für ca. 20 min, bzw. bis alles gar ist, köcheln lassen.
  7. Nun alles mit dem Pürierstab pürieren.
  8. Die Suppe mit Salz, Gemüsebrühe, Pfeffer und Kurkuma abschmecken.
Rezept Hinweise

Dazu passen frische Sprossen und leckeres Brot.