Apfelessig – die 7 besten Anwendungsmöglichkeiten

Apfelessig kann so viel. Für mich steht es außer Frage, dass wir gut und gerne auf die ganzen chemischen Präparate aus der Apotheke und dem Supermarkt verzichten können und lieber der Heilkraft der Natur vertrauen sollten.

apfelessigundbesteanwendungen

Hier habe ich für Dich die 7 besten Anwendungsmöglichkeiten für Apfelessig zusammengetragen

1. Sonnenbrand und Insektenbisse

Apfelessig kann die Schmerzen eines Sonnenbrandes oder eines Insektenstiches lindern. Bei Sonnenbrand kannst Du eine Mischung aus 25% Apfelessig und 75% Wasser mit einem weichen Tuch direkt auf die betroffenen Hautstellen auftragen. Alternativ kannst du auch ein warmes Bad mit einer Tasse Apfelessig auf ein Vollbad nehmen. Für Insektenstiche trage eine 50/50 Mischung direkt auf die Stichstelle.

2. Kopfschuppen mit Apfelessig behandeln

Apfelessig kann sehr effektiv gegen Kopfschuppen sein. Nimm in gleichen Teilen Wasser und Apfelessig und trage es auf die Kopfhaut auf. Lass das Ganze eine Stunde einwirken und dann spüle es gründlich aus. Für beste Ergebnisse kannst Du Diese Prozedur 1-2 Mal pro Woche wiederholen.

3. Apfelessig als Haushaltsreiniger

Apfelessig ist frei von Chemikalien und ein idealer Haushaltsreiniger. Unangenehme Gerüche werden absorbiert, Kalkablagerungen werden entfernt hilft, unangenehme Gerüche zu absorbieren, wirkt antibakteriell und hilft Kalkablagerungen zu entfernen. Er ist frei von aggressiven und toxischen Chemikalien und ist eine gute Alternative zu herkömmlichen Haushaltsreiniger.
Einfach einen Teil Apfelessig mit dem gleichen Teil Wasser vermischen und in eine Sprühflasche geben. Mit dieser Mischung lassen sich vor allem Arbeitsplatten und Schränke in der Küche schonend reinigen.

4. Fuss- und Hautpilz

So wie Apfelessig helfen kann, Pilze im Körper zu töten, ist er auch hilfreich bei der Behandlung von Haut- und Nagelpilz. Bei Hautpilzen trage eine Mischung von 25% Apfelessig und 75% Wasser auf die betroffenen Stellen auf.

5. Rohrreiniger

Ich selbst habe mit diesem Punkt noch keine Erfahrungen, möchte Dir aber diese Anwendungsmöglichkeit nicht vorenthalten. Um einen sauberen, freien Ab Gib zwei Teelöffel Backpulver in deinen Abfluss, anschließend gib 2 Tassen Apfelessig dazu. Nach 5 Minuten Zischen und Sprudeln kannst du mit klarem Wasser nach spülen.

6. Hautprobleme und Akne

Durch seine reinigenden und desinfizierenden Eigenschaften eignet sich Apfelessig auch hervorragend als Gesichtswasser zur Behandlung von Akne und unreiner Haut. Wasche Dein Gesicht einfach mit einer 1:1 Mischung aus Apfelessig und Wasser. Du kannst diese Mischung auch als Gesichtswasser benutzen. Dafür tränkst du einen Wattebausch in die Mischung und reibst damit dein Gesicht ab.

7. Abnehmen

Die regelmäßige Einnahme des hochgelobten Apfelessigtrunks (1-2 TL Apfelessig, wer mag 1 TL Honig auf ein Glas warmes Wasser) kurbelt die Verdauung an, stoppt Heisshungerattacken und reguliert den Blutzuckerspiegel. Die im Apfelessig enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe helfen den Körper optimal zu versorgen. Probiere es doch einfach mal aus.

Anmerkung: Ihr solltet Apfelessig nicht unverdünnt anwenden, achtet besonders bei Kindern und Menschen mit empfindlicher Haut auf eine ausreichende Verdünnung und darauf dass der Apfelessig nicht in die Augen gelangt. Für diese gesundheitlichen Anwendungen kommt nur biologischer, nicht pasteurisierter Apfelessig in Frage. Nicht geeignet sind Weißweinessig und alle anderen Arten von Essig!

Wie sind deine Erfahrungen mit Apfelessig? Teile gerne mit uns deine weiteren Anwendungsmöglichkeiten.

Interessiert dich das Thema Apfelessig und seine besten Anwendungsmöglichkeiten? Lies folgenden Artikel:

Pin dir meinen Artikel:

Apfelessig - die 7 besten Anwendungen

Trage dich jetzt in meinem Newsletter ein

Abonniere regelmäßige Tipps, Tricks und Rezepte für dein gesundes und nachhaltiges Familienglück.

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

3 Kommentare

  1. Veröffentlich von Tina am 15. August 2016 um 06:14

    Perfekt, wo ich ihn gerade im Kühlschrank stehen habe:) Steht er dort eigentlich gut?

    • Veröffentlich von katjapreuss am 17. August 2016 um 10:04

      Liebe Tine, ich bewahre den Apfelessig nicht im Kühlschrank auf, habe aber gerade noch mal recherchiert und ja er steht im Kühlschrank sehr gut….Kann wohl sonst schneller umkippen und ungenießbar werden. Ich hatte diesen Fall noch nicht. Ich muss aber auch sagen, dass wir den Apfelessig ich viel benutzen. LG Katja

  2. Veröffentlich von Tina am 15. August 2016 um 06:17

    Sehr schön, wo ich doch gerade welchen im Kühlschrank stehen habe.Steht er dort eigentlich gut?

Hinterlassen Sie einen Kommentar